Hydrotherapie – Wasserheilkunde zuhause nutzen

Seit vielen Jahren lässt sich in der Medizin und der Gesundheitsvorsorge ein neuer Trend erkennen. Weg von der Pharmazie und zurück zu den ganzheitlichen Behandlungsmethoden. Einen immer größeren Aspekt spielen hier natürliche Produkte sowie die Rückkehr zur alternativen Medizin. Sei es die chinesische Akupunktur oder Massagen im traditionellen Stil. Was früher gut war kann heute nicht schlecht sein. Und oft profitiert man von jahrzehntehrlangen Erfahrungen und den geringen bzw. keinen Nebenwirkungen.  Ein wichtiger Punkt spielt hierbei das Wasser. Da der Mensch ja selbst zu über 70% aus Wasser besteht bieten sich Therapien mit Wasser förmlich an. Im Folgenden möchte ich Sie auf die wichtigsten Fakten zum Thema Hydrotherapie aufmerksam machen.

Hydrotherapie Badewanne

Was ist Hydrotherapie?

Unter Hydrotherapie oder auch Hydropathie versteht man die methodische Anwendung von Wasser zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes. Die Wasserheilkunde wird bei verschiedensten Beschwerden eingesetzt. Bekannt schon seit den Römern, erfuhr sie vor allem durch den Pfarrer und Naturheilkundler Sebastian Kneipp eine erneute Renaissance. Wer kennt nicht die Kneippanlage oder die Kneipp´schen Aufgüsse. Und Sanitär Pöhl setzt im Großraum Regensburg die Hydrotherapie und Wasserheilkunde bei Ihnen zu Hause um.

 

Wie wirkt Hydrotherapie?

Im klassischen Sinn versteht man hier den Wechsel von kaltem und warmen Wasser. Durch kurze Kaltwasseranwendungen werden der Haut Temperaturreize vermittelt, die wiederum im Körper positive Reaktionen auslösen. So werden vor allem die Blutgefäße temporär verengt und anschließend wieder erweitert. Dies führt zur besseren Durchblutung und beugt sogar Krampfadern vor. Weitere positive Aspekte sind eine Stärkung des Abwehrsystems, eine Anregung des Kreislaufs und eine belebende Wirkung auf den ganzen Körper. Aber auch Unterwasserdruckstrahlmassagen, Whirlpool-Bäder oder Dampfbäder gehören zur Familie der Hydrotherapie.

 

Hydrotherapie im eigenen Badezimmer – geht das?

Nicht immer will man gleich das Haus verlassen um in den Genuss einer Wasserbehandlung zu kommen. Manch einer kann schlecht gehen, der Nächste fühlt sich zu dick oder hat kein Auto. Vor allem in der Früh und vor dem Schlafengehen ergeben sich logischerweise Probleme. Was liegt da näher, als das eigene Bad als Hydrotherapie-Zentrum zu nutzen. Die Spezialisten vom Heizungs- und Badsanierung Pöhl bieten Ihnen dazu im Großraum Regensburg eine auf Sie abgestimmte Badezimmerausstattung an. Sei es mit verschiedenen Duschtypen, oder gleich die Errichtung eines kompletten SPA-Bereichs. Wir helfen und bauen um. Besonders gefragt sind natürlich Schwall- und Eimerduschen. Aber auch mit kleineren Handgriffen kann man schon wahre Wunder wirken. So eignet sich ein angeschlossener Schlauch perfekt zur morgendlichen Kneippkur. Wir bieten selbstverständlich auch luxuriösere Einrichtungen an. Hier wird gerne nach einer Regenwasserdusche oder gar nach einer digitalen Duschsäule gefragt. Letztere übernimmt alle nötigen Aufgaben und Sie können auch noch von der komfortablen Massagefunktion Gebrauch machen. Selbst die Errichtung eines Whirlpools ist für unsere geschulten Mitarbeiter kein Problem. Nutzen Sie die Gelegenheit und erschaffen Sie sich einen eigenen Wellnessbereich im privaten Zuhause und profitieren Sie so von den vielen Behandlungsmöglichkeiten der Hydrotherapie.

Hydrotherapie für Füße 1

Für wen eignet sich die Hydrotherapie ?

Auch wenn es keine besonderen Einschränkungen für die Wasserheilkunde gibt, sollte man ein paar Punkte beachten. Es gibt bezüglich des Alters keine Richtlinien. Auch Kinder vertragen es gut. Trotzdem gibt es bestimmte Krankheitsbilder (Indikationen) bei denen die Wassertherapie besonders erfolgversprechend sind. Diese sind im Einzelnen:

 

Probleme mit dem Herz- Kreislaufsystem

Senkung der Pulsfrequenz bei Wärme

Erhöhung der Pulsfrequenz bei Kälte

Blutdruckanstieg bei Wechselbädern

Blutdrucksenkung bei Wärmebädern

 

Nervensystem und Muskulatur

Kurze Kälte und Wärme erhöhen den Muskeltonus

Längere Wärme senkt den Muskeltonus

Druckstrahlmassagen lockern die Skelettmuskulatur

 

Innere Organe

Atemübungen im Wasser verbessern die Lungenfunktion

Milde Wärme fördert die Peristaltik (Darmbewegung) und die Diurese (Harnausscheidung)

 

Abschließend sei noch auf die Verbesserung des Gesamtzustandes des ganzen Körpers hinzuweisen. Und wer einmal die Vorteile einer privaten Hydrotherapie in den eigenen vier Wänden genossen hat, wird sich ein Leben ohne nur noch schwer vorstellen können. Lassen auch Sie sich von der erhöhten Lebensqualität durch Wassertherapie überzeugen. Gerne beraten wir Sie. Wir arbeiten vor allem im Großraum Regensburg, Neutraubling, Etterzhausen, Bad Abbach, Burglengenfeld, Regenstauf, Donaustauf, Pentling, Wenzenbach, Waldetzenberg, Hainsacker, Lappersdorf, Zeitlarn, Kallmünz, Pielenhofen, Sinzing, Deuerling, Undorf Nittendorf, Pettendorf, Duggendorf, Laaber, Hemau und Beratzhausen. Sprechen Sie uns an.

Badsanierung Regensburg

BADRENOVIERUNG

Wir gestalten Ihre Bade-Traumwelt, auf Wunsch sogar inkl. Bauleitung. Ob Badgestaltung, Planung, Badrenovierung, Badewannen-Austausch oder Beratung in der Badeausstellung.

Heizungsbau Regensburg

HEIZUNGSBAU

Ihr Ansprechpartner im Raum Regensburg für Heizungsbau, Wärmepumpe, Brennwert Gastherme und Ölheizkessel, Pelletheizung und Heizungsnotdienst.

Gesundheitsvorsorge Bad

GESUNDHEITSVORSORGE

Das Bad als Gesundheitsvorsorge. Bekannte Beispiele sind Hydrotherapie, Vollbad, Duschtempel, Altersgerechter Badumbau und Wellness im Home-SPA.

0
Wir lösen Ihre Probleme!

Individuelle, günstige und kundenorientierte Lösungen im Bereich Badsanierung - Sanitär - Heizungsbau im Raum Regensburg. Jetzt Kontakt aufnehmen!

Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte beschreiben Sie uns Ihr Projekt. In kürzester Zeit nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.