Spenglerei Regensburg

Spenglerei Regensburg

Als leistungsstarker Sanitär und Heizungsbetrieb im Raum Regensburg beschäftigen wir einen Spengler Meister – Bauspengler. Dadurch können wir nun zu Sanitär- und Heizungsarbeiten auch Spenglerarbeiten auf hohem Niveau anbieten. Der angestellte Spenglermeister arbeitet uns im Raum Regensburg, Straubing, Kelheim und Burglengenfeld zu. Nicht nur im Bereich Sanitär. Sondern übernimmt selbstverständlich auch die typischen Spenglerarbeiten. Vor allem in Regensburg übernimmt unser Mitarbeiter die Sanierung von Altdächern und geht hier mit der erforderlichen Sensibilität zu Werk. Wir befassen uns mit den klassischen Schwerpunkten der Spenglerei. Aber auch um Ihre Fassade oder das Dach kümmern wir uns und sorgen für einen optischen Mehrwert. Selbstverständlich sind auch individuelle Lösungen, Einzelanfertigungen und die Serienfertigung möglich.

 

Was macht ein Spengler?

Ein Spengler arbeitet vor allem auf dem Dach und verfügt über folgende Fertigkeiten:

  • Reparatur Dachrinnen und Fallrohre (Dachsanierung)
  • Reparatur und Erstellung von Fensterblechen
  • Vordachverkleidungen und Dachgaubenverkleidungen
  • Kaminverkleidungen und Blechdachverkleidungen
  • Fassadenverkleidung und Windbrettverkleidung
  • Reparatur von Wasserabläufen und Sturmschäden am Dach
  • Blecharbeiten, Metalleinfassungen und Metallfassaden
  • Reparatur von Zwiebeltürmen
  • Bekleiden von Satteldach- und Walmdachgauben
  • Dachentwässerung und Blitzschutzanlagen
  • Abdichtung von Flachdächern

 

Ein Spengler – Klempner arbeitet vor allem mit Metall in der Dachsanierung oder bei Sturmschäden. Er beschäftigt sich mit Kupfer, Titanzink, Stahlblech, Aluminium, Edelstahl und Blech.

SPENGLER – KLEMPNER

Wir lösen Ihre Probleme schnell und fristgerecht. Denn wenn es um Abdichtungsarbeiten und Blecharbeiten geht, sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner im Großraum Regensburg. Und besonders am Dach und bei Abdichtungsarbeiten ist Qualität und Sorgfalt gefragt. Nutzen Sie die Vorteile unseres Sanitär- und Heizungsbetriebs. Lassen Sie sich von uns im Raum Regensburg beraten. 

BAUSPENGLER0%

DACHARBEITEN0%

STURMSCHÄDEN0%

Spenglermeister Regensburg – Spenglerarbeiten

Sanitär Pöhl übernimmt mit dem angestellten Spenglermeister private und gewerbliche Aufträge. Sie profitieren nicht nur von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Sanitär. Sondern auch von unseren Spengler- und Metallarbeiten. Vor Ort beraten wir Sie zu sämtlichen Arbeiten. Erstellen ein verständliches Angebot und führen sämtliche Arbeiten inhouse aus. Mit Beauftragung von Spenglerarbeiten und Metallarbeiten im Großraum Regensburg, Burglengenfeld, Pentling, Kelheim, Bad Abbach, Sinzing und Umgebung kombinieren Sie traditionelles Handwerk mit modernen Methoden und günstigen Preisen. Wir versuchen Ihren Auftrag nicht nur schnell abzuwickeln, sondern kombinieren immer Funktionalität mit Ästhetik.

 

Dachdecker – Bauspengler Regensburg

Der Spengler ist ein Handwerksberuf wie der Klempner. Man bezeichnet damit einen Handwerker, der Gegenstände aus Metall verarbeitet und herstellt. Der Spengler oder Klempner verarbeitet zumeist Bleche zu Formen und Bauteilen, welche im Bauwesen benötigt werden. Ob beim Neubau eines Einfamilienhauses, der Sanierung des Kirchturm-Daches oder der Balkoneinfassung aus Blech oder Aluminium. Für den Beruf des Bauspengler muss man über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen. Vor 50 Jahren nannte man einen Spengler nicht nur Klempner, Bauspengler, sondern auch Gas- und Wasserinstallateur. Denn früher war es das gleiche Berufsbild. Dies hat sich durch die zunehmende Spezialisierung auf Elektronik und Technik im Berufszweig Sanitär verschoben. Der Wasserinstallateur ist inzwischen Anlagenmechaniker für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik. Dies war auch der Grund, warum wir einen Spengler in unserem Sanitärbetrieb angestellt haben. Die Verbindung zwischen beiden Berufen ist sehr markant und so können wir auch beim Neubau, der Renovierung oder Reparatur schnell anfallenden Arbeiten übernehmen und ausführen. Und müssen im Problemfall nicht auf einen freien Bauspengler warten. Sondern nutzen hierfür unseren eigenen Mitarbeiter. Und können so ohne Verzögerung weiterarbeiten. In der Ausbildung gibt es keinen Unterschied zwischen einem Klempner, Spengler oder Bauspengler.

 

Unser Spengler übernimmt hauptsächlich Arbeiten an Dachflächen, Schornsteinen und Fassaden. Dies gilt auch für Regenrinnen. Und arbeitet mit unserem Sanitärbetrieb im Raum Regensburg Hand in Hand, um mögliche Bauteile bei Sanitärinstallationen per Hand herzustellen. Er erstellt Passteile, Metallprofile, Kanäle in der Lüftungstechnik und ist auch in der Wartung von Klempnereierzeugnissen tätig. Als Bauklempner unterstützt er uns beim Neubau und der Renovierung von älteren Häusern und Unternehmensgebäuden.

BAUSPENGLER – KLEMPNER – FLASCHNER 

Einsatzgebiet des Spenglers im Großraum Regensburg

Als Klempner ist man schwindelfrei, denn man arbeitet oft auf dem Dach mit schweren Werkzeugen. Und gelegentlich mit Lötkolben, Schweißgerät oder Falzwerkzeug. Ob Regenrinnen, Fassadenverkleidungen oder Metall-Dächer. Unser Handwerksbetrieb für Sanitär und Heizung ist vor allem in folgenden Regionen tätig: Regensburg, Regenstauf, Wenzenbach, Neutraubling, Obertraubling, Mintraching, Alteglofsheim, Bad Abbach, Kallmünz, Hausen, Saal an der Donau, Nittendorf, Hemau, Painten, Pentling, Niedergebraching, Beratzhausen und Hohenfels. Haben Sie Bedarf an einem Spengler – Klempner oder sogar in Kombination mit unseren Sanitärbetrieb? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Spengler Regensburg

Spengler Klempner Regensburg

Spengler Klempner Regensburg

Spengler Klempner Regensburg

Spengler Klempner Regensburg

Spengler Klempner Regensburg 1

Geschichte des Spengler – Klempner – Rückblick

Der Name Klempner stammt aus dem oberdeutschen Begriff für Klamperer, Klampferer oder Klampfer. Klempern bedeutet mit Blech zu arbeiten und Blech zu hämmern. Das Wort klampen bedeutet verbinden durch Falztechnik. Der heutige Beruf des Spenglers geht zurück auf die ursprüngliche Tradition des Handwerkers in der Herstellung von Beschlägen und Spangen. Schon im 1200 Jahrhundert waren zahlreiche „Klempner“ in Raum Regensburg und arbeiteten später nicht nur am Dom mit, sondern an zahlreichen kirchlichen Projekten. Da Regensburg auch von den Römern angefahren wurde, stammt der Begriff Klempner im Raum Regensburg vom Spangenmacher und Blechschmid ab. Aber schon immer war ein Blechner, Klempner oder Spengler für die Verarbeitung von Blech zuständig.

 

Bereits vor langer Zeit wurden im europäischen Ausland ähnliche Bezeichnungen benutzt. In Frankreich hieß der Spengler Ferblantier, Zingueur oder auch Couvreur. In Schweden Blikkenslager. Alle Begriffe enden immer in der Bezeichnung Blech oder Zink. Im Norden von Deutschland und Mitteldeutschland sagt man vornehmlich Klempner. Spengler eher in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. In Baden-Württemberg nannte man den Spengler auch Flaschner. Weiterhin lokal gängige Namen waren Blechner, Blechschmid oder Blechschläger. Als Handwerkszeug nutzt der Spengler vor allem die Blechschere, Zangen, Hammer, Schaleisen und Bördeleisen. Verkleidet ein Klempner ein Kupferdach so nutzt er verschiedene Hammer, um das Blech oder Kupfer zu strecken und in Form zu bringen. Ein Klempner im Jahr 2018 hat jedoch nichts mehr mit einem Karosserie Spengler oder Karosserieklempner zu tun. Der sich im KFZ-Gewerbe um Blechschäden am Auto kümmert.

 

Der Beruf ist ein Lehrberuf mit einer Ausbildung von zumeist dreieinhalb Jahren. Anschließend ist man Spengler und hat wie unser Meister die Möglichkeit durch Zusatzqualifikationen einen Meisterabschluss zu machen. In Deutschland haben nur rund 2,5 Prozent aller Frauen eine Ausbildung als Spengler. Dies liegt an der schweren Arbeit und den Arbeitsumständen. In Österreich gilt der Beruf des Spenglers für Frauen als Schwerarbeit und die Frauen sind dadurch nach der Schwerstarbeitsverordnung zu behandeln. In Deutschland werden derzeit vier Ausbildungsberufe im Bereich Sanitär – Heizung – Klima angeboten. Und zwar der Anlagenmechaniker in SHK, Behälter- und Apparatebauer, Klempner und Ofen- Luftheizungsbauer. Jeder dieser vier SHK-Berufe (Sanitär, Heizung, Klima) bietet unterschiedliche Spezialisierungen und Fortbildungsmöglichkeiten an. Vom Meister bis zum Techniker. Wenn auch Sie auf der Suche nach einem Spengler sind, so nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Unverbindliches und kostenloses Angebot jetzt anfordern
0
Wir lösen Ihre Probleme!

Individuelle, günstige und kundenorientierte Lösungen im Bereich Badsanierung - Sanitär - Heizungsbau im Raum Regensburg. Jetzt Kontakt aufnehmen!

Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte beschreiben Sie uns Ihr Projekt. In kürzester Zeit nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.