Heizungssanierung Altbau

Eine Bestandsimmobilie oder den Altbau zu sanieren und auf die neuen strengeren energetischen Vorschriften umzurüsten ist keine einfache Aufgabe. Die aktuelle Fassung der Energieeinsparverordnung zwingt schon jetzt einige Hausbesitzer dazu, alte Konstant-Temperaturkessel auszutauschen. Doch auch ohne Gesetze stellen sich unsere Kunden und Neukunden im Großraum Regensburg und Kallmünz immer wieder die Frage, mit welchem Brennstoff man die neue Heizung betreiben sollte. Denn bei einer Heizungssanierung des Altbaus zählt nicht nur der Umweltaspekt. Sondern auch der höhere Wirkungsgrad, der geringere Brennstoffverbrauch, die modernere Technik mit weniger Wartungskosten und das jährlich eingesparte Geld.

 

Welche Heizung passt ideal zu Ihrem Altbau? Dies liegt vor allem auch am vorhandenen Budget. Denn eine Ölheizung und Gasheizung lässt sich in einem Altbau günstig einbauen. Die fossilen Brennstoffe auf Brennwerttechnik machen den Umstieg lohnenswert und bei einer Modernisierung der Anlage wird weniger Brennstoff verbraucht. Brennwertgeräte mit hohem Wirkungsgrad (bis zu 110 Prozent) sparen bares Geld. Aber auch die regenerative Energie für die Beheizung des Altbaus ist möglich. In Betracht kommen vor allem die Pelletheizung, Solarthermie-Anlagen oder die Wärmepumpe. Um die richtige Heizung zu finden und auch den richtigen Hersteller wie Remeha, Buderus, Vaillant, Bötje oder Viessmann ist eine Besichtigung vor Ort die beste Möglichkeit. So kann unser Mitarbeiter die Altbau-Immobilie bewerten und anhand von Beispielrechnungen und einem Heizungskonfigurator genau festlegen, was die idealste Lösung für die Heizungssanierung des Altbaus ist.

 

Bei einer Heizungssanierung des Altbaus eines Einfamilienhauses oder Mehrfamilienhauses wird zuerst die Wohnfläche berechnet. Anschließend geklärt wie man aktuell heizt und wo sich die bisherige Heizungsanlage befindet. Im Altbau ist die Heizung zumeist im Keller. Möglich wäre aber auch in der Wohnung oder unter dem Dach. Geklärt werden muss auch die Frage, wie Sie bisher im Altbau Ihr Warmwasser erhitzen. Ob mit dem zentralen Heizungssystem oder einem Durchlauferhitzer. Bei einem Altbau freistehend mit 170 m2, das zuvor mit Öl geheizt wurde ohne Durchlauferhitzer, wäre demnach die beste Möglichkeit auf eine Gas Brennwerttherme mit einer Leistung bis 22 kW umzusteigen.

Heizungssanierung Altbau Regensburg

Heizungssanierung Förderung – Fördermittel – Zuschüsse

Möchten Sie lieber in Ihr Haus oder Eigenheim investieren als in die Heizkosten? Dann ist die energetische Heizungssanierung ideal. Man prüft die Außenfassade, Fenster und Türen und kann dann dank einer KfW-Förderung Sanierungsmaßnahmen festlegen. Eine energetische Komplettsanierung ist jedoch teuer, aufwendig und oftmals beginnt man bei der Heizung. Von uns als Experten für Energieeffizienz werden Sie optimal beraten. Mit unserer Hilfe können Sie auch mögliche Fördermöglichkeiten nutzen. Beispielsweise durch die Programme „Energieeffizient sanieren“. Vor allem für die Umstellung der Heizung auf erneuerbare Energien gewährt die KfW einen Kredit bis zu 50.000 Euro je Wohnung bei einem sehr geringen Jahreszins. Wir beraten gerne vor Ort hierzu.

 

Team Sanitär Pöhl Regensburg

 Heizungssanierung Kosten

Die Kosten der Heizungssanierung eines Altbaus müssen auch den gesparten Brennstoffkosten gegenüber gestellt werden. Im Altbau sind Brennwertheizungen oft die beste und erste Wahl. Die Preise gering und vielfach muss nicht einmal eine Schornsteinsanierung durchgeführt werden. Langfristige Ersparnisse sind möglich. Eine alternative Pelletheizung im Bestandsbau arbeitet mit den meisten Heizkörpersystemen zusammen. Wer Pellets aus nachwachsendem Rohstoff nutzt, hat zwar am Anfang eine leicht erhöhte Anschaffung zu bezahlen. Dafür sind die Pellets deutlich günstiger als Gas, Öl oder Strom. Es ist jedoch ein Lagerplatz nötig. In einer Überschlagsrechnung kann man von einem Raumvolumen im Kubikmeter gleich Heizlast * 0,9 ausgehen. Bei einer Heizlast von 20 KW benötigt man 18 Kubikmeter Fassungsvolumen für die Pellets. Fehlt ein Keller und soll kein Erdtank gebaut werden, so scheidet diese Möglichkeit aus. Auch erdgekoppelte Wärmepumpen und Luftwärmepumpen als Heizung für den Altbau setzen gewissen Bedingungen voraus. Bei kleinen Radiatorheizkörpern lohnt sich eine Wärmpumpe im Altbau nur selten.

 

Heizungssanierung Beratung Großraum Regensburg

Eine ausführliche Beratung ist keinesfalls nur über einen Online-Konfigurator möglich. Ob Solarthermieanlage oder Luft-Wasser-Wärmepumpe. Wir besuchen Sie vor Ort und zeigen Ihnen persönlich die wichtigsten Alternativen für eine Aufrüstung oder Umrüstung der Heizung im Altbau auf. Vielleicht ist sogar eine bi- bzw. multivalente Lösung möglich, bei der mehrere Erzeuger einen gemeinsamen Speicher speisen. Ein reiner Tausch der alten Heizungsanlage verschenkt Sparpotenzial. Sprechen Sie mit uns alle Optionen zum Thema Heizungstausch im Altbau durch. Wir stellen Ihnen Vorschläge und Alternativen vor und danach können Sie sich eine informierte Meinung bilden und uns mit der günstigen Abwicklung des Auftrags beauftragen. Sie erhalten dann die gewünschte Anlage von unserem Monteur vor Ort eingebaut und wir stehen Ihnen auch im Problemfall, Notfall oder bei Ausfall jederzeit zur Verfügung.

 

Wir sind ein Sanitärfachbetrieb im Großraum Regensburg

Ob Austausch der vorhandenen Gastherme, Einbau einer neuer Gastherme im Neubau, oder Wartung. Sanitär Heizung Pöhl ist Ihr Ansprechpartner rund um Warmwasser und Heizung im Großraum Regensburg. Und im Notdienst Heizung stehen wir 24 Stunden zur Verfügung. Wir arbeiten vor allem im Großraum Regensburg, Neutraubling, Etterzhausen, Bad Abbach, Burglengenfeld, Regenstauf, Donaustauf, Pentling, Wenzenbach, Waldetzenberg, Hainsacker, Lappersdorf, Zeitlarn, Kallmünz, Pielenhofen, Sinzing, Deuerling, Undorf Nittendorf, Pettendorf, Duggendorf, Laaber, Hemau und Beratzhausen. Sprechen Sie uns an und nehmen telefonisch oder per Email Kontakt zu uns auf.

Badsanierung Regensburg

BADRENOVIERUNG

Wir gestalten Ihre Bade-Traumwelt, auf Wunsch sogar inkl. Bauleitung. Ob Badgestaltung, Planung, Badrenovierung, Badewannen-Austausch oder Beratung in der Badeausstellung.

Heizungsbau Regensburg

HEIZUNGSBAU

Ihr Ansprechpartner im Raum Regensburg für Heizungsbau, Wärmepumpe, Brennwert Gastherme und Ölheizkessel, Pelletheizung und Heizungsnotdienst.

Sanitär Regensburg

SANITÄR

Wörtlich übersetzt heißt der Begriff Sanitär: die Gesundheit betreffend. Ob Sanitäranlagen, Badezimmer oder Waschbecken. Rund um das Thema Sanitär sind wir in Regensburg Ihr Partner.

0
Wir lösen Ihre Probleme!

Individuelle, günstige und kundenorientierte Lösungen im Bereich Badsanierung - Sanitär - Heizungsbau im Raum Regensburg. Jetzt Kontakt aufnehmen!

Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte beschreiben Sie uns Ihr Projekt. In kürzester Zeit nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.